Informationen für Spender

Lokale Geschäfte und die Kölner Tafel beliefern uns freitags mit verwertbaren Lebensmitteln, die durch Unternehmen gespendet werden und für die sie keine Verwendung haben.

Bei diesen Lebensmittelspenden handelt es sich um verwertbare Lebensmittel, die durch große Unternehmen gespendet werden.

Die angelieferten Lebensmittelspenden decken leider nicht den Bedarf, sodaß wir die Elisabethkörbe zusätzlich mit Lebensmitteln aus eigenen Zukäufen anreichern müssen.

Alle Lebensmittel bieten wir wöchentlich unseren Kunden als fertig gepackten Elisabethkorb an. Diese existenzunterstützende Hilfe kommt den Menschen zugute, die sich um Ihre tägliche Ernährung sorgen.

Damit wir diese Unterstützungen sicherstellen können, stehen in unseren Kirchen Sammelkörbe, mit denen wir um haltbare Lebensmittel bitten.

Auch freuen wir uns stets über Spenden von verwertbaren Lebensmitteln von ortsansässigen Firmen und Geschäften. Natürlich freuen wir uns auch über monitäre Gaben!

Bei allen Fragen stehen wir Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an!

Weiterhin stehen Ihnen auch unsere folgenden Informationsmaterialen zur Verfügung. 

Link
Kundeninformationen zum Elisabethkorb
Link
Allgemeine Informationen zum Elisabethkorb

Kontaktformular

Pflichtfeld *

Kontaktformular